PADI – Emergency First Response

Taucher Nordhessen

Kursbeginn:

20 Juni, 2024

Uhrzeit:

17:00

Ausbildungsort:

Taucher Nordhessen - PADI 5 Star Dive Center

Dieser Kurs ist für jeden geeignet, der grundlegende Erste-Hilfe- und Wiederbelebungstechniken erlernen möchte, unabhängig davon, ob er ein Taucher ist oder nicht.

Ziel des EFR-Kurses: Das Hauptziel des EFR-Kurses besteht darin, den Teilnehmern die lebensrettenden Fähigkeiten beizubringen, die benötigt werden, um in einer Notsituation effektiv reagieren zu können. Die Teilnehmer lernen, wie man korrekt erkennt und bewertet, ob eine Person medizinische Hilfe benötigt, und sie erwerben die Fähigkeiten, die notwendig sind, um Erste Hilfe zu leisten, bis professionelle medizinische Hilfe eintrifft. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Kurses ist die Vermittlung von Selbstvertrauen und dem Wissen, wie man in einer Notfallsituation richtig reagiert.

Ablauf des EFR-Kurses: Der EFR-Kurs von PADI ist in zwei Hauptabschnitte unterteilt: Primäre und Sekundäre Versorgung.

Primäre Versorgung: In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer grundlegende lebensrettende Maßnahmen wie Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW). Es werden auch grundlegende Techniken zur Behandlung von Luftnot und Erstickungsgefahr vermittelt.

Sekundäre Versorgung: Dieser Abschnitt konzentriert sich auf Erste-Hilfe-Maßnahmen, wenn die Situation nicht lebensbedrohlich ist. Die Teilnehmer lernen, wie man Wunden versorgt, Knochenbrüche und Verstauchungen behandelt und wie man einen Schockzustand erkennt und entsprechend reagiert.

Jeder Abschnitt besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten. Die Theorieeinheiten werden in der Regel im Klassenzimmer unterrichtet, während die praktischen Einheiten das Üben von Fähigkeiten an Puppen oder mit anderen Kursteilnehmern beinhalten. Es wird empfohlen, diese Fähigkeiten regelmäßig zu wiederholen, um sicherzustellen, dass sie im Falle eines Notfalls schnell und sicher angewendet werden können.

Am Ende des Kurses gibt es eine Prüfung, um das erlernte Wissen zu überprüfen. Nach erfolgreichem Abschluss des EFR-Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das sie als Ersthelfer qualifiziert. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Kurs ein wesentlicher Bestandteil vieler weiterführender PADI-Kurse ist, einschließlich des Rescue Diver-Kurses.

INFO ZU KURSGEBÜHREN

Wir haben uns dazu entschlossen, den Zugang zur Ersten Hilfe für jeden zu erleichtern. Erste Hilfe ist eine essenzielle Fähigkeit, die im Ernstfall Leben retten kann und jeder sollte sie beherrschen, ohne zu zögern.
Aus diesem Grund laden wir ab sofort unsere Kunden ein, kostenlos an unseren Emergency First Response (EFR) Kursen teilzunehmen und eure Kenntnisse in Erster Hilfe aufzufrischen.
Wir erheben für den EFR-Kurs keine Kursgebühr mehr. Lediglich die Kosten für die Brevetierung sowie das E-Learning werden weiterhin erhoben.
Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Sicherheit beim Tauchen zu leisten, indem wir die Erste-Hilfe-Kenntnisse unserer Kunden stärken.

Hier den Kurs buchen

Tauchkurs Anzahl Teilnehmer Preis je Teilnehmer
Emergency First Response

kostenlos. Wer ein Nachweis benötigt für z:b: den Rescue Diver Kurs, dann bitte das Brevet und E-Learning mit buchen

kostenlos
inkl. MwSt

Extras:

Brevet und E-Learning
49,00
inkl. MwSt
Anzahl Gesamt

Ausbildungsort:

Ausbildungsort

Kurstermine

  • 20 Juni, 2024 / 17:00 Uhr    
Teile diesen Kurs

Zum Kalender hinzufügen

Kursanfrage & Kontakt

Du hast Fragen zum Kurs, oder möchtest Dich anmelden, dann kontaktiere uns über dieses Formular. 

Mit Klick auf den Button [ABSENDEN] bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe und akzeptiere.

× Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday