Einsteiger Kurse

DSD

PADI Discover Scuba Diving

Möchtest Du herausfinden, wie Tauchen ist, bevor Du Dich für Deinen PADI Open Water Diver Tauchschein entscheidest? Bei einer Discover Scuba® Diving Erfahrung kannst Du zum ersten Mal in einem Pool oder in einer ruhigen Wasserumgebung tauchen.  

Ein gut ausgebildeter PADI® Profi stellt Dir Tauchausrüstung zur Verfügung, erklärt grundlegende Tauchfertigkeiten und beantwortet alle Fragen, die du möglicherweise hast.

SD

PADI Scuba Diver

Der PADI Scuba Diver Kurs ist ein Unterprogramm des PADI Open Water Diver Kurses. Wenn Du wenig Zeit hast, aber unbedingt ein Taucher werden möchtest, ist das PADI Scuba Diver „Brevet“ (PADIs Taucherausweis) vielleicht das Richtige für Dich – insbesondere, wenn Du hauptsächlich nur mit einem Tauchguide tauchen möchtest. Dieser Kurs stellt einen Zwischenschritt auf dem Weg zum PADI Open Water Diver Brevet dar, falls dies letztlich Dein Ziel ist.

OWD

PADI Open Water Diver

Der PADI® Open Water Diver ist PADIs erste Taucherstufe, die mit einem uneingeschränkten „Brevet“ (Taucherausweis) abschließt. Ein fundiert ausgebildeter PADI Instructor bringt den angehenden Tauchern in einer Umgebung das Tauchen bei, die das Lernen fördert und zur Entspannung beiträgt.

Am Ende des Kurses verfügst Du über die Kenntnisse und Fertigkeiten, um in der örtlichen Umgebung oder im Ausland zu tauchen und Dich für die Belange der Unterwasserwelt einzusetzen.

DLD

PADI Discover Local Diving

Das PADI Discover Local Diving ist eine perfekte Möglichkeit, die unterwasserwelt in und um die Seen der Region kennenzulernen. Dabei wirst Du von einem erfahrenen und professionellen Guide begleitet, der Dir alles zeigt und erklärt, was Du siehst. Du wirst die Möglichkeit haben, die verschiedenen Unterwasserlandschaften zu erkunden und die faszinierende Vielfalt der marinen Lebensformen zu beobachten. Ob Du ein erfahrener Taucher bist oder einfach neugierig auf die Unterwasserwelt, das PADI Discover Local Diving bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit der Seen zu erleben.

Kurse für Fortgeschrittene

ReActivate

PADI ReActivate

ReActivate ist eine effiziente Art und Weise für Taucher, um ihre Kenntnisse und Fertigkeiten aufzufrischen. Dinge, die Du kennst, hat Du schnell durch, in anderen Themen, die etwas „eingerostet“ sind, steigst Du tiefer ein.

Optional kannst Du auch mit einem PADI Profi im Wasser Deine Tauchfertigkeiten auffrischen und ein neues Brevet erhalten, mit dem Datum Deines “ReActivate” Programms.

AOWD

PADI Adv. Open Water Diver

Im Advanced Open Water Diver Kurs geht es darum, Deine Tauchfertigkeiten zu erweitern (Advanced Diver, engl. = Fortgeschrittener Taucher). Geübt wird zu diesem Zweck das Navigieren, das Tarieren und das Tieftauchen, und Du machst drei weitere spezielle Tauchgänge Deiner Wahl (so etwas wie ein „Spezialitätenteller“, von dem Du dies und jenes wählst). Jeder Deiner speziellen Tauchgänge kann Dir auf das entsprechende PADI® Brevet eines Spezialkurses angerechnet werden.

Hier sind einige der vielen Möglichkeiten: Deep (Tief), Digital Underwater Photographer (digitale Unterwasserfotografie), Dive Against Debris (Tauchen gegen Verschmutzung), Dry Suit (Trockentauchen), Enriched Air Nitrox (angereicherte Luft/ Nitrox), Fish Identification (Fischbestimmung), Night (Nacht), Peak Performance Buoyancy (Tarieren in Perfektion), Search and Recovery (Suchen & Bergen), Underwater Naturalist (Unterwassernaturalist), Underwater Navigation (Unterwassernavigation) und Wreck Diver (Wracktaucher).

RD

PADI Rescue Diver

Der Rescue Diver Kurs ist ein Fortgeschrittenen-Tauchkurs, der sich auf das Erlernen von Rettungs- und Sicherheitsverfahren im Tauchsport konzentriert. Der Kurs beinhaltet sowohl Theorie- als auch Praxiselemente und bereitet die Teilnehmer auf die möglichen Risiken und Gefahren beim Tauchen vor, sowie auf die Durchführung von Rettungsmaßnahmen und Erste-Hilfe-Behandlungen bei Notfällen unter Wasser.

Der Kurs besteht aus Theorie- und Praxiseinheiten. Die Teilnehmer lernen verschiedene Rettungstechniken sowie das Managen von Notfällen und die Durchführung von Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Taucher in der Lage, Notfälle zu erkennen und zu bewältigen, sowie andere Taucher in Notsituationen zu helfen.

Finde heraus, warum unzählige Taucher sagen, dass der PADI Rescue Diver Kurs ihr Favorit ist.

EFR

PADI Emergency First Response

In den Emergency First Response® Erstversorgung und Zweitversorgungskursen lernst Du, was in den kritischen Momenten zwischen dem Eintreten eines lebensbedrohlichen Notfalls und der Ankuft der Rettungskräfte zu tun ist.

Du lernst, wie Du HLW durchführst, Erste Hilfe zur Schmerzlinderung, Einschätzung von verschiedenen Verletzungen und Krankheiten durchzuführen und übst Verbände und Schienen anzulegen.

MSD

PADI Master Scuba Diver

Schließe Dich den Besten der Besten im Sporttauchen an und mache als PADI Master Scuba Diver das Tauchen zu Deinem Lifestyle. Mit der PADI Master Scuba Diver Stufe wirst Du Teil einer ganz besonderen Gruppe von respektierten Tauchern, die diese Stufe durch eine umfassende Ausbildung und Taucherfahrung erlangt haben. Weniger als 2 % aller Taucher erreichen diese besondere Stufe. Wenn Du Deinen Master Scuba Diver Taucherausweis (d. h. dein PADI MSD „Brevet“) vorzeigst, weiß jeder sofort, dass Du viel Zeit in verschiedenen Tauchumgebungen verbracht und dabei schon allerhand erlebt hast.

Professional Kurse

DM

PADI Divemaster

Starte als Divemaster mit Deiner professionellen Karriere bei PADI. Du lernst an der Seite Deines PADI Instructors die Tauchausbildung zu beaufsichtigen, den Schülern Skills zu vermitteln, diese den Tauchschülern zu demonstrieren.

DSDL

PADI DSD Leader

Möchtest Du herausfinden, wie Tauchen ist, bevor Du Dich für deinen PADI Open Water Diver Tauchschein entscheidest? Bei einer Discover Scuba® Diving Erfahrung kannst Du zum ersten Mal in einem Pool oder in einer ruhigen Wasserumgebung tauchen.

Ein gut ausgebildeter PADI® Profi stellt Dir Tauchausrüstung zur Verfügung, erklärt grundlegende Tauchfertigkeiten und beantwortet alle Fragen, die Du möglicherweise hast.

AI

PADI Assistant Instructor

Falls Du gerne mit Leuten zu tun hast, eine Leidenschaft fürs Tauchen hegst und ein außergewöhnliches Leben führen möchtest – dann werde ein PADI Instructor. Leute im Tauchen auszubilden erlaubt es Dir, Deine Liebe zur Unterwasserwelt mit anderen zu teilen, während Du das tust, was Du am liebsten tust – im und am Wasser zu sein. PADI Open Water Scuba Instructors und PADI Assistant Instructors sind die am meisten gesuchten Tauchprofis weltweit, weil sie das Programm absolviert haben, das für die Ausbildung von Tauchprofis die Standards setzt. Die PADI Instructor Stufe erlangst Du durch hartes Arbeiten und Engagement, aber dafür wirst Du belohnt mit einem Job, der dich in die Lage versetzt, unvorstellbare Unterwasserabenteuer mit anderen zu teilen – was ihr Leben ändern und dein Leben bereichern wird.

Spezialkurse

DEEP

PADI Deep Diver Kurs

Während des PADI® Deep Diver Kurses lernst Du, wie Du Tieftauchgänge planst, Deinen Atemgasvorrat managst und wie Du einen Tiefenrausch erkennst und damit umgehst.

Du lernst, wie Du Kontakt mit Deinem Buddy hältst und was Du im Bezug auf Sicherheit und Tarierungskontrolle in der Tiefe beachten muss.

EANx

PADI EANx Nitrox Kurs

Enriched Air, auch bezeichnet als Enriched Air Nitrox oder EANx, enthält weniger Stickstoff als die übliche Luft. Das Atmen von weniger Stickstoff bedeutet, dass man längere Tauchgänge machen kann und die Oberflächenpausen kürzer sein können. Kein Wunder, dass der Enriched Air Diver der populärste PADI® Spezialkurs ist.

SR

PADI Self Reliant

Mit einer fundierten Ausbildung, der erforderlichen Ausrüstung und der richtigen Einstellung, um die Risiken des Tauchens ohne Buddy auf sich zu nehmen, kann ein erfahrener Taucher auf verantwortliche Weise auch Tauchgänge ohne einen Buddy machen. ‘Self-Reliant’ Tauchen, also Tauchen ohne einen Buddy, ist eine Aktivität, die nicht für jeden etwas ist, aber auch diese Art des Tauchens hat seinen Platz. Falls Du über die mentale Disziplin verfügst und bereit bist, die für das Tauchen ohne Buddy erforderlichen Techniken zu erlernen, kannst Du die Fertigkeiten und das notwendige Selbstvertrauen entwickeln – sei es beim Tauchen im Team oder in einer Gruppe, aber auf Dich gestellt.

Tarierung

PADI Tarierung in Perfektion

An exzellenter Tarierungskontrolle erkennt man gute Taucher. Du hast sie schon unter Wasser gesehen: Sie gleiten mühelos daher, verbrauchen kaum Luft, schweben auf der Stelle, und tauchen scheinbar nur durch Gedankenkraft auf und ab. Sie können Unterwasserlebewesen besser beobachten, weil sie nicht herumfuchteln. Das kannst Du auch! Mit dem PADI Peak Performance Buoyancy Specialty-Kurs verbesserst Du Deine Tarierungfertigkeiten und bringst sie auf den nächsten Level.

NAVI

PADI Navigation

Willst Du die Person sein, der alle folgen wollen, weil Du immer weißt wo Du bist, und wo du hinwillst? Im PADI Underwater Navigator Kurs verbesserst Du Deine Beobachtungsgabe und lernst, wie Du deinen Kompass noch besser einsetzt. Wenn Du lohnende Herausforderungen magst, mach diesen Kurs und genieße es, Deinen Weg zu finden.

DRY

PADI Trockentauchen

Anders als Nassanzüge sind Trockentauchanzüge mit Luft gefüllt. Während Deines Drysuit Kurses zeigt Dir Dein Instructor, wie Du die Luft in deinem Trockentauchanzug und damit Deine Tarierung kontrollierst.

Du lernst auch verschiedene Arten von Trockentauchanzügen kennen und einfache Reparaturarbeiten und Wartungsarbeiten zu erledigen.

NACHT

PADI Nachttauchen

Bei Nacht zu tauchen ist ein wenig beängstigend, aber auch verlockend. Auch wenn Du schon oft an einem Tauchplatz getaucht bist, siehst Du bei Nacht im Licht Deiner Taucherlampe eine ganz neue Welt. Wenn sich die tagaktiven Lebewesen zurückziehen kommen die nachtaktiven zum Vorschein. Wenn Du Dich jemals gefragt hast, was nach Sonnenuntergang unter Wasser passiert, ist der PADI Night Diver Specialty-Kurs perfekt für Dich.

FISCHIS

PADI Fischbestimmung

„Was war das für ein Fisch?“, ist eine Frage, die man häufig nach einem Tauchgang hört. Falls Du der Taucher mit den Antworten statt mit den Fragen sein willst, so nimm am Spezialkurs Fischbestimmung teil. Du wirst deine Tauchgänge noch mehr genießen können, wenn Du die Unterwasserlebewesen, denen Du begegnest, erkennst und die wichtigsten Fischfamilien und deren Merkmale bestimmen kannst.

Wrack

PADI Wreck Diver

Wracks bieten faszinierende Einblicke in die Vergangenheit, egal ob sie als künstliches Riff für Taucher absichtlich versenkt wurden oder bei einer Havarie versunken sind. Schiffe, Flugzeuge und selbst Autos sind faszinierende Unterwasserziele und wimmeln oft von Unterwasserlebewesen. Bei jedem Wracktauchgang besteht die Möglichkeit, etwas zu entdecken, ein Geheimnis zu lüften oder etwas aufzuspüren, was andere übersehen haben. Der PADI Wreck Diver Specialty-Kurs ist so beliebt, weil er aufregende Abenteuer bietet und gleichzeitig verantwortungsbewusste Wracktauch-Praktiken unterrichtet.

Search

PADI Search and Recovery Diver

Das nächste Mal, wenn jemand etwas unter Wasser verliert, kannst Du es heldenhaft retten.

Im PADI® Suchen und Bergen Kurs lernst Du, verlorene Gegenstände unter Wasser zu finden. Du übst verschiedene Unterwasser-Suchmuster, lernst einen Hebesack zu verwenden und Such- und Berge-Aktionen zu planen und durchzuführen.

Oxygen

PADI Emergency Oxygen Provider

Zu wissen, wie und wann man Notfallsauerstoff verabreicht, ist eine wertvolle Fertigkeit, die man in einem Tauchnotfall beherrschen sollte. Der PADI® Emergency Oxygen Provider bereitet Dich darauf vor, Hilfe zu leisten und bringt Dir bei, Verletzungen und Krankheiten beim Tauchen zu erkennen, die Notfallsauerstoff erfordern.

Dies ist ein hervorragender Kurs für Taucher, Bootsbesatzungen, Rettungsschwimmer, Freitaucher, Meerjungfrauen und alle, die Zeit im und am Wasser verbringen. Keine Altersbeschränkung oder Wassereinheiten erforderlich.

DSMB

PADI DSMB Diver

Boote und Strömungen sind zwei Faktoren, die auf viele Tauchplätze zutreffen. Bootsführer erkennen oftmals nicht, dass in dem betreffenden Gebiet Taucher unterwegs sind, und Strömungen können Taucher weiter wegtragen, als erwartet. Wird, bevor man aufsteigt, eine aufblasbare Markierungsboje (DSMB-Boje) zur Oberfläche gelassen, macht dies andere darauf aufmerksam, dass an dieser Stelle gleich ein Taucher an die Oberfläche kommt. Die Leine der Boje lässt sich außerdem für den Sicherheits-Stopp verwenden, was bei Strömung oder wenn keine andere visuelle Referenz vorhanden ist, von Vorteil ist und zusätzlich der Sicherheit dient. In diesem Kurs lernst du die Vorteile kennen, die das Tauchen unter Verwendung einer DSMB-Boje bietet.

Kurse für Kinder und Jugendliche

Seal Team

PADI Seal Team

Das PADI Seal Team Programm ist das Richtige für junge Taucher, die in einem Schwimmbad in verschiedenen spannenden AquaMissions Action und Spaß erleben wollen.
Hast Du Dich jemals gefragt, wie es ist, beim Licht von Taschenlampen zu tauchen, digitale Unterwasserfotos zu schießen oder schwerelos wie ein Astronaut zu schweben? Außer dem Erlernen grundlegender Tauchfertigkeiten gibt es noch weitere, spezielle AquaMissions, bei denen es darum geht, wie man an einem Wrack taucht, unter Wasser navigiert, sich tariert, die Unterwasserwelt wahrnimmt und schützt, und noch Vieles mehr. Das PADI Seal Team Programm beinhaltet coole Sachen, die man in einem Schwimmbad macht, das Kennenlernen neuer Freunde und das Teilen seiner Unterwasserabenteuer mit seinen Freunden.

Bubblemaker

PADI Bubblemaker

Bubblemaker macht so viel Spaß, wie es klingt – es bietet Kindern Gelegenheit, mit ihrer Tauchausrüstung unter Wasser Blasen zu machen. Kinder, die mindestens 8 Jahre alt sind, können Tauchausrüstung verwenden, um unter Wasser zu atmen und in flachem Wasser herumzuschwimmen. Organisiere eine Party oder feiere mit deinen Freunden und deiner Familie bei deinem örtlichen PADI Tauchcenter einen unvergesslichen Geburtstag in Form eines Bubblemaker Events.

Du hast noch Fragen?

Dann melde Dich bei uns.